Lebensentwürfe

3921_Lebensentwuerfe_header_1900
LEBENSENTWÜRFE

EIN TREPPENLIFT IST DOCH KEINE LÖSUNG

Zu Hause wohnen, bis es nicht mehr geht – und dann ab ins Pflegeheim? Das war für die fünf Bewohner der Dülmener Hausgemeinschaft keine Option. Sie entschieden sich stattdessen für ein alternatives Lebensmodell:

Yvonne und Reinhard Redmann, Barbara Schmitt, Ulla und Walter Volpert verkauften ihre ehemaligen Familienhäuser und entwarfen kurzerhand ihren gemeinsamen Traum vom Wohnen im Alter. So entstand ein moderner und sorgfältig geplanter Neubau in der Dülmener Innenstadt. Das große Haus ist ganz nach ihren individuellen Wünschen ausgelegt – und erfüllt natürlich alle Anforderungen an ein altersgerechtes Wohnen. Auf insgesamt drei Etagen verteilen sich die großzügigen Eigentumswohnungen und die gemeinschaftlich genutzten Bereiche.

Für die Bewohner der Hausgemeinschaft steht nicht nur das freundschaftliche Zusammenleben im Mittelpunkt des Wohnprojekts: Sondern auch, sich gegenseitig bei der täglichen Lebensführung zu unterstützen und im Alter füreinander zu sorgen.
Ob der Abschied schwer fiel? Was sie sich vom Wohnprojekt erhoffen? Und was sie Menschen in einer ähnlichen Situation empfehlen würden? Das haben wir die Hausgemeinschaft bei unserem Besuch gefragt. Schauen Sie sich ihre Antworten an!

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/LJdtP5QzxW0
Den Wandel begrüßen
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/B6YASIZM5Ug
Miteinander leben, füreinander sorgen
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/EmYHS4gy7tQ
Über den richtigen Zeitpunkt

Genossenschaftsbanken

190226_genBanken_header_1900_v2
GENOSSENSCHAFTSBANKEN

GENOSSENSCHAFTLICH ZUKUNFT GESTALTEN

Seit 2017 führt Marija Kolak als Präsidentin den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), dem auch unsere Bank angehört. Ihre persönlichen Beiträge zu unserem Geschäftsbericht freuen uns ganz besonders: Lernen Sie unsere Präsidentin im Video kennen und erfahren Sie dabei mehr über den Erfolg unserer FinanzGruppe im Geschäftsjahr 2018.

Die VR-Bank Westmünsterland eG ist nicht allein: In der genossenschaftlichen FinanzGruppe sind wir Teil eines starken Netzwerks leistungsfähiger Finanzspezialisten. Und mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken in Berlin haben wir eine starke Vertretung, die unseren und den Interessen unserer Mitglieder bundesweit und international Gehör verschafft. Weiterhin profitieren wir von der Koordination und Unterstützung durch den BVR in rechtlichen, steuerlichen sowie betriebswirtschaftlichen Fragen und den gemeinsamen Strategien, die hier entwickelt werden.

Last but not least ist beim BVR die Sicherungseinrichtung der genossenschaftlichen FinanzGruppe angesiedelt – das älteste Banken-Sicherungssystem Deutschlands. Genau wie unsere Bank kann auch die gesamte Gruppe auf ein erfolgreiches vergangenes Geschäftsjahr zurückblicken: Davon berichtet Präsidentin Marija Kolak Ihnen in ihrem Videobeitrag.

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/JSX7UjqHguY
Grußwort der BVR-Präsidentin Marija Kolak

Crowdfunding

4193_cowdfunding_header_1900
CROWDFUNDING

EIN FESTIVAL FÜR TOLERANZ

Umsonst und draußen: Beim jährlichen Festival „Rock am Turm“ in Coesfeld setzen Musiker und ein bunt gemischtes Publikum seit 2001 gutgelaunt Zeichen für Toleranz und ein friedliches Miteinander. Mit den Besucherzahlen wachsen auch die Aufgaben und Kosten: Deshalb hat Matthias Ebbert mit seinem ehrenamtlichen Organisationsteam 2018 erstmals die Crowdfunding-Plattform der VR-Bank genutzt, um Spendengelder zu beschaffen.

Die Idee ist so einfach wie motivierend: Viele schaffen mehr – und so lautet auch die Webadresse dieser Initiative der VR-Bank Westmünsterland eG für gemeinnützige Projekte in der Region: vrbankwml.viele-schaffen-mehr.de.
Ob Dachreparatur am Kindergarten, Trainingsgeräte für die Turner, eine neue Schaukel für den Spielplatz oder eben ein Festival wie Rock am Turm: Wer immer ein Projekt für einen Verein oder eine gemeinnützige Einrichtung im Westmünsterland realisieren möchte, kann auf diesem Portal finanzielle Unterstützung suchen und finden.

Dabei durchläuft jedes Crowdfunding-Projekt zwei Phasen. Zuerst gilt es, möglichst viele Fans zu gewinnen, die dem Projekt ihre Stimme geben. Ist die nötige Anzahl von Befürwortern gefunden, startet die Finanzierungsphase, in der Geld für das Projekt gesammelt wird. Dabei gibt einfach jeder, so viel er möchte. Nach einem definierten Zeitraum wird geschaut, ob genügend Geld für die Realisierung des Projekts gesammelt wurde. Wenn ja, können die Initiatoren durchstarten – und die VR-Bank legt für jeden Beitrag von mindestens 5 EUR nochmal 10 EUR obendrauf! Dabei heraus kommt immer etwas Gutes, wie das Video von „Rock am Turm 2018“ zeigt.

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=u54sReE8d_I
Rückblick auf das „Rock am Turm“-Festival 2018

Schauen Sie sich die Crowdfunding-Plattform der VR-Bank Westmünsterland eG an, sehen Sie, welche Projekte schon realisiert wurden, unterstützen Sie „Rock am Turm“ 2019 – oder entdecken Sie die Möglichkeiten dieser smarten Finanzierung für Ihr Projekt!

Drei bunte, abwechslungsreiche, laute Tage für Jung und Alt – bei allerbestem Wetter: Da macht es Spaß zu fotografieren! Entsprechend reich ist die Foto-Ausbeute auf der „Rock am Turm“-Website. Schauen Sie mal rein – vielleicht entdecken Sie bekannte Gesichter!