Mobilität

9249_mobilitaet_header_1900
MOBILITÄT

KREISE IN BEWEGUNG

In den Großstädten ist, besonders bei Jüngeren, das Auto auf dem Rückzug: Hier stehen mit komfortablen Nahverkehrsnetzen und Konzepten vom Carsharing bis zu kostenlosen Leihfahrrädern genug Alternativen bereit, um von A nach B zu kommen. Das ist in der „Fläche“ wie dem Westmünsterland anders. Dafür sind hier alternative Antriebe auf dem Vormarsch – Elektromotoren auf zwei oder vier Rädern.

Die Kreise Coesfeld und Borken haben untersuchen lassen, welche Wege ihre Einwohner täglich zurücklegen – und wie. Wir haben Ihnen Links zu den beiden Studien hinterlegt: interessante Einblicke ins sogenannte Mobilitätsverhalten der Menschen im Westmünsterland. Beide Kreise haben aus den Erkenntnissen verkehrsplanerische Konsequenzen abgeleitet, etwa die flächendeckende Versorgung mit Ladestationen oder den Aufbau von Radschnellwegen.

Beides wird der zunehmenden Elektrifizierung des Individualverkehrs zugute kommen. Wie diese sich heute gestaltet, darüber berichtet VR-Bank-Mitarbeiter Joachim Niehaves im Video-Interview aus eigener Erfahrung: Er ist umgestiegen aufs eBike und legt die 30 km von seinem Zuhause zum Arbeitsplatz zweimal täglich auf dem Sattel zurück.

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/VIk-d79lagQ
Radeln unter Strom

Alle werktäglichen Strecken zusammengerechnet, umrunden die Bürgerinnen und Bürger im Kreis täglich 150 Mal die Welt – lesen Sie hier diese und andere interessante Fakten in der Studie von 2016.

In 21 % aller Haushalte im Kreis gab es schon 2015, zum Zeitpunkt der Untersuchung, ein Elektrofahrrad. Wie hoch der Anteil der Autos und Führerscheininhaber ist? Das und vieles mehr erfahren Sie hier.

Logistik

L1720275_logistik_header_1900
LOGISTIK

AUTOMATISIERUNG ALS WIN-WIN-WIN-DEAL

In Coesfeld bei der Weiling GmbH läuft manches anders – und die „Picker“, die beim Großhandel für Bio-Lebensmittel die Waren kommissionieren, inzwischen deutlich weniger. Dafür sorgt Geschäftsführer Dr. Peter Meyer, der seit 2001 gemeinsam mit Gründer und Inhaber Bernd Weiling die Digitalisierung und Automatisierung vorantreibt. Von den innovativen, hochtechnisierten Lösungen profitieren alle.

Bio boomt – zumindest immer mal wieder – und auch Weiling wächst von Jahr zu Jahr, oft im zweistelligen Bereich. Dennoch ist der Bio-Anteil am gesamten Lebensmittelsektor noch immer vergleichsweise gering. Der Wettbewerb im konventionellen Sektor steigt, und auch im Bio-Segment hat der Pionier Weiling neue Mitbewerber bekommen. Zudem sind die Margen schmal und die Kunden anspruchsvoll: Deshalb, so Dr. Meyer, seien die Logistik-Prozesse die einzige Stelle, an der sich durch intelligente Innovationen noch nennenswerte Kostenvorteile erreichen ließen.

Dass diese Innovationen nicht zu Lasten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen, gehört zum Selbstverständnis des Unternehmens. Im Gegenteil ist die körperlich fordernde Arbeit der „Picker“ durch Neuerungen wie den Auto-Store deutlich einfacher geworden. In den Videos gibt Dr. Peter Meyer Einblicke ins Unternehmen und dessen außergewöhnliche Philosophie, benennt die Meilensteine auf dem Weg zur Digitalisierung und die unternehmerischen Herausforderungen eines Logistikunternehmens im 21. Jahrhundert.

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/lN-1yJPQWBc
Logistik mit Köpfchen
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/Fyv7pwezuMI
Automatisierung braucht Mut
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/jBeHduqMBps
Weiling's Meilensteine

Landwirtschaft

9953_landwirtschaft_header_1900
LANDWIRTSCHAFT

DIE SUPERHERDEN-MACHER

Wie unsere Bank ist auch die Rinder-Union West (RUW) eine Genossenschaft: Im April 1993 entstand sie als Zusammenschluss von 15 zuvor selbständigen Organisationen aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Ihr Geschäftsgegenstand: Rinderzucht, Besamung und Zuchtrindvermarktung. Ihr Geschäftsziel: den 8.000 aktiven Mitgliedern, allesamt landwirtschaftliche Milchwirtschaftsbetriebe, in einem globalisierten Markt unter hohem Wettbewerbs- und Kostendruck optimale Unterstützung zu geben.

Flächen- und zahlenmäßig ist die RUW eine der größten Rinderzuchtorganisationen in Deutschland. Zudem ist sie die einzige Genossenschaft auf dem Gebiet der Rinderzucht, die über drei Bundesländer hinweg arbeitet. In der jüngst neu erbauten Besamungsstation in Borken steht der Stolz der RUW: eine Armada ausgewählter Zuchtbullen, deren Erbmaterial auf den Mitgliedshöfen zum gezielten Aufbau leistungsfähiger und gesunder Milchviehherden genutzt wird. Die gezielte Anpaarung besonders leistungsfähiger Rinder ist schon seit den 1950er Jahren ein Standard in der Rinderhaltung. Doch erst nach der Jahrtausendwende wurde die gezielte genomische Selektion möglich.

Dies war einer der drei Faktoren, die die Arbeit der RUW revolutioniert haben – und kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn die Landwirtschaft steht in einem enormen, weltweiten Wettbewerb. Zugleich verschärfen sich die gesetzlichen Auflagen ebenso wie die Erwartungen der Gesellschaft. Rahmenbedingungen, die den Betrieben nur zwei Alternativen lassen, berichtet RUW-Geschäftsführer Dr. Michael Steinmann: wachsen – oder weichen. In den Videos berichtet er über die Arbeit der RUW, Chancen und Grenzen der Zucht und gibt Einblicke in eine Branche im Balanceakt zwischen wirtschaftlicher Notwendigkeit und gesellschaftlicher Erwartung.

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/iKHc-uJR9rI
Landwirtschaft im Wandel
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/PK3fgOYYDGQ
Zucht ohne Zufall
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/4CDSDT4C5cg
Eine digitale Zukunftsvision

Handwerk

0026_handwerk_header_1900
HANDWERK

GOLDENER BODEN MIT KLEINEN KRATZERN

Sich ständig verändernde Technologie, hochindividuelle Kundenwünsche, gestiegene Effizienzanforderungen, immer mehr Verwaltungsaufwand und der deutlich spürbare Fachkräftemangel – all das sind Zeichen des Wandels, die es im Handwerk alltäglich zu bewältigen gilt.

Die Digitalisierung ist da nur eine von vielen Veränderungen – doch bringt sie auch Verbesserungen: In den Handwerksbetrieben optimieren elektronische Systeme die Verwaltung, beschleunigen Bestellvorgänge und vereinfachen die Kundenberatung. Auf der Baustelle entlasten elektronische Hilfen die Handwerker und erleichtern schwere körperliche Arbeiten.

Im Interview berichten Ralf Sparwel, Innungsobermeister Sanitär-Heizung-Elektro aus Südlohn, und Christian Becks, Dachdeckermeister aus Dülmen, wie sie den Wandel in ihren Unternehmen spüren und wie sie ihm begegnen. Darin sind sich beide einig: Gerade in Zeiten, die sich so schnell ändern, werden gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wichtiger.

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/e5uPFpNIiUk
Wandel ins Haus bringen
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/lJSzgNsS8Jo
Arbeit zum Wohlfühlen
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/PgY3uYLSpo4
Strukturwandel
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/khCwJqCkAGk
Nachwuchssorgen
Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/FT3HTg2EtdY
Technik stemmt die Last